MT401 Statortester - Vollautomatische Test- und Prüfsysteme für die Elektromobilität

Vollautomatische Test- und Prüfsysteme für die Elektromobilität

  • Wicklungsinduktivität/ -widerstände mit Streubreite
  • Kapazität und Verlustfaktor
  • Spannungsfestigkeit / Stoßspannungen mit Vergleich
  • Stoß-Teilentladung
  • Wiegen (vor / nach Imprägnierung)

Statoren von Elektrofahrzeugen müssen während des Produktionsprozesses auf Sicherheit und Funktion geprüft werden und alle Prüfdaten dauerhaft gespeichert werden. Die Prüfung erfolgt vollautomatisch vor und nach dem Imprägnieren. Die Statoren werden auf produktspezifischen Werkstückträgern vollautomatisch in das Testsystem zugeführt und arretiert. Die Adaption erfolgt über Federkontakte, die mit Pneumatik-Zylindern die Phasenanschlüsse und das Blechpaket automatisch kontaktieren.

Aktuelle Nachrichten

LogiMAT abgesagt - LogiMAT 2020 wegen Corona Virus abgesagt

LogiMAT 2020 wegen Corona Virus abgesagt

Die LogiMAT in Stuttgart wurde wegen dem Corona Virus abgesagt. Für alle unsere Kunden oder Neukunden, die einen Besuch auf dieser Messe geplant hatten, gibt es Informationen über unsere Produkte auf der Deutronic-Homepage, sprechen Sie mit unseren...
AzubiChefs 2019 - Die Deutronic Elektronik GmbH begrüßt ihre neuen Berufsstarter

Die Deutronic Elektronik GmbH begrüßt ihre neuen Berufsstarter

Der Firmengründer Eduard Wanzke hieß am 2. September 2019 vier neue Auszubildende willkommen. Mateusz Badenski beginnt eine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker und Dominik Rose als Elektroniker für Geräte und Systeme. David Stark lernt den Beruf des Fachinformatikers und...