RoHS

EU Richtlinie 2015/863 zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten Restrictions of Hazardous Substances (RoHS)

Download – Zertifikat

Die von Deutronic GmbH hergestellten Produkte erfüllen die RoHS Direktive 2015/863/EU und beinhalten keine bzw. innerhalb der erlaubten Grenzwerte, Inhaltstoffe welche die in der Direktive genannten Richtlinien fallen.

Bereits Mitte 2005 haben wir unsere Produktionsanlagen umgestellt, um die neuen Richtlinien erfüllen zu können. Seit diesem Zeitpunkt fertigen wir ausschließlich RoHS-konform.

Alle von uns an Sie gelieferten Produkte, enthalten nach unserem Kenntnisstand keine Stoffe, deren Inverkehrbringen gemäß der RoHS Richtlinie untersagt ist.

Des Weiteren können wir Ihnen basierend auf Aussagen unserer Lieferanten bestätigen, dass die von uns benutzten Bauteile den Anforderungen der RoHS Richtlinie entsprechen.

Ein geringer Anteil von Bauteilen können nicht dieser Richtlinie entsprechen. Dazu zählen z.B. Akkumulatoren.

Aktuelle Nachrichten

AzubiChefs 2019 - Die Deutronic Elektronik GmbH begrüßt ihre neuen Berufsstarter

Die Deutronic Elektronik GmbH begrüßt ihre neuen Berufsstarter

Der Firmengründer Eduard Wanzke hieß am 2. September 2019 vier neue Auszubildende willkommen. Mateusz Badenski beginnt eine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker und Dominik Rose als Elektroniker für Geräte und Systeme. David Stark lernt den Beruf des Fachinformatikers und...