Im Zuge der Steigerung der Komplexität der Fahrzeugvernetzung und daraus resultierendem Energiebedarf der Fahrzeuge, rückt auch das Thema zukunftssichere 12V-Ladetechnik zunehmend in den Fokus. Dabei stellt die größer werdende Komplexität der Anforderungen – auch im Werkstattbereich – ein Schlüsselargument für die weitere zukünftige Entwicklung dar. Sowohl Endkunden als auch die verantwortlichen Anwender in der Werkstatt, haben diesbezüglich zu Recht eine hohe Erwartungshaltung an die Technologie sowie deren qualitative Umsetzung. Speziell Lithium-Akkus sind aufgrund der deutlich zunehmenden Etablierung am Markt sowie dem angestrebten Verbot für Bleiakkus in Neufahrzeugen für die europäische Automobilindustrie von besonderer Relevanz.

Deutronic wird den hohen Anforderungen der Blei- und Lithium Ladetechnik in vollem Umfang gerecht und ist deshalb auch im Werkstattbereich ein zukunftssicherer und innovativer Lösungsanbieter. Die langjährige Erfahrung im Bereich der Ladecomputer gewährleistet hohes technologisches Know-how und ausgezeichnete Qualität.

Unser Ladetechnik Produktportfolio überzeugt durch Robustheit in der Bauweise und Zuverlässigkeit in der Handhabung, die Bereitstellung verschiedener Lade-Modi sowie dem Qualitätsmerkmal „Made in Germany“. Auch deshalb gilt Deutronic als Technologie- und Marktführer für industrielle Automotive Ladetechnik.

Die DBL800 Ladegeräte für das Laden von bleibasierten und LiFePO4 Akkus im Speziellen bieten Features wie den PowerUp-Modus, bei dem tiefentladene LiFePO4-Akkus wieder zugeschaltet werden können. Eine hochpräzise Kabelkompensation sowie ein Hold/Buffer Modus zur Entlastung des DCDC-Wandlers in hybriden Bordnetzen (12V und 48V) unterstützen den professionellen Werkstatteinsatz.

Ebenfalls prädestiniert für das Laden der LiFePO4 Akkus ist der Deutronic Smart Charger SC500, welcher auch über verschiedene Modi für Fremdstromversorgung, spezifische Ladeprogramme für Blei und Lithium sowie je zwei spezielle Auswahlmodi für Langzeitladen verfügt. Zusätzlich bietet der robuste Smart Charger einen adaptiven Lade- und Überwachungsalgorithmus und eine auch für den Showroom-Einsatz optimierte Bedienbarkeit.

Somit ist Deutronic im Bereich der zukunftssicheren Ladetechnik für Blei- und Lithium-Akkus ein starker und verlässlicher Partner und erfüllt auch die anspruchsvollen Vorgaben im Werkstatteinsatz. Getreu dem Firmenmotto „Power & More“ liefert Deutronic neben den Produkten auch noch einen zusätzlichen Mehrwert, z.B. in Form einer Inhouse-Fertigung bis hin zur Serie und einem weltweiten Servicenetzwerk. Gerne bieten wir auch kundenspezifische Individuallösungen an.

Aktuelle Nachrichten

Hinweise zur Corona Krise

Stand Oktober 2020 Zuerst die gute Nachricht. Unseren Mitarbeitern geht es gut. Mehrere Kollegen arbeiten momentan von zu Hause aus (Homeoffice). Status Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten: Stand Oktober 2020 Betroffene Mitarbeiter:Keine Mitarbeiter in Homeoffice:Mehrere Personen Betroffene Standorte:Keine Standorte...

EDWANZ group – Unser Firmenverbund für Ihren Mehrwert

Einen großen Mehrwert für unsere Kunden können wir durch die Zusammenarbeit in der Firmengruppe EDWANZ group bieten. Die Sedlbauer AG, b-plus GmbH und Deutronic Elektronik GmbH ergänzen sich hervorragend in Projektierung, Entwicklung, Test & Absicherung, Qualitätssicherung, Produktion...

Für die Zukunft gerüstet – Deutronic Ladetechnik

Im Zuge der Steigerung der Komplexität der Fahrzeugvernetzung und daraus resultierendem Energiebedarf der Fahrzeuge, rückt auch das Thema zukunftssichere 12V-Ladetechnik zunehmend in den Fokus. Dabei stellt die größer werdende Komplexität der Anforderungen – auch im Werkstattbereich –...

LogiMAT 2020 wegen Corona Virus abgesagt

Die LogiMAT in Stuttgart wurde wegen dem Corona Virus abgesagt. Für alle unsere Kunden oder Neukunden, die einen Besuch auf dieser Messe geplant hatten, gibt es Informationen über unsere Produkte auf der Deutronic-Homepage, sprechen Sie mit unseren...