Einen großen Mehrwert für unsere Kunden können wir durch die Zusammenarbeit in der Firmengruppe EDWANZ group bieten. Die Sedlbauer AG, b-plus GmbH und Deutronic Elektronik GmbH ergänzen sich hervorragend in Projektierung, Entwicklung, Test & Absicherung, Qualitätssicherung, Produktion und weltweitem Service von Produktlösungen.

Heute wollen wir daher die Zusammenarbeit zwischen der Sedlbauer AG und der Deutronic Elektronik GmbH näher vorstellen.

Beide Unternehmen ergänzen sich perfekt in Entwicklungs-Know-How und Fertigungsmöglichkeiten, wodurch komplexe Projekte in der Firmengruppe leicht umzusetzen sind und auch Produktionskapazitäten beider Unternehmen genutzt werden können.

Die Sedlbauer AG stellt unter anderem Metallgehäuse und induktive Komponenten her, die bei Deutronic z.B. für elektromechanische Komponenten und Anlagen oder auch für die DBL Ladegeräte verwendet werden.

Ein Beispiel für eine aktuelle Kooperation ist die EMV-Filterbox für DBL-Geräte, die komplett von Sedlbauer entwickelt und gefertigt wird. Auch bei unseren Testsystemen profitieren unsere Kunden von der guten Zusammenarbeit und der variablen Fertigungskapazität.

Aktuelle Nachrichten

Hinweise zur Corona Krise

Stand November 2020 Zuerst die gute Nachricht. Unseren Mitarbeitern geht es gut. Mehrere Kollegen arbeiten momentan von zu Hause aus (Homeoffice). Status Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten: Stand November 2020 Betroffene Mitarbeiter:Keine Mitarbeiter in Homeoffice:Mehrere Personen Betroffene Standorte:Keine Standorte...

EDWANZ group – Unser Firmenverbund für Ihren Mehrwert

Einen großen Mehrwert für unsere Kunden können wir durch die Zusammenarbeit in der Firmengruppe EDWANZ group bieten. Die Sedlbauer AG, b-plus GmbH und Deutronic Elektronik GmbH ergänzen sich hervorragend in Projektierung, Entwicklung, Test & Absicherung, Qualitätssicherung, Produktion...

Für die Zukunft gerüstet – Deutronic Ladetechnik

Im Zuge der Steigerung der Komplexität der Fahrzeugvernetzung und daraus resultierendem Energiebedarf der Fahrzeuge, rückt auch das Thema zukunftssichere 12V-Ladetechnik zunehmend in den Fokus. Dabei stellt die größer werdende Komplexität der Anforderungen – auch im Werkstattbereich –...