MT381 Trommelmotorentester - Testsystem für Trommelmotoren

Testsystem für Trommelmotoren

Eine kundenindividuelle Massenproduktion erfordert dynamische Prüfpläne

Ein weltweit führender Hersteller von Schlüsselprodukten für Stückgutförderung, interne Logistik und Automation bietet seinen Kunden Trommelmotoren in kundenindividueller Serienproduktion. Ein modulares Baukastensystem ermöglicht die Konfiguration anwendungsspezifischer Trommelmotoren. Durch die hohe Anzahl an Varianten finden die Motoren Verwendung in den verschiedensten Branchen wie z.B. Lebensmittelverarbeitung, Supermärkte, Flughafen- und Paketlogistik.
Diese hohe Variantenvielfalt stellt eine enorme Herausforderung an die Qualitätssicherung am Ende der Produktion dar. Herkömmliche Test- und Prüfsysteme können die Anforderung an einen individuellen Test- und Prüfablauf für jeden einzelnen Prüfling nicht erfüllen.
Deutronic bietet hierfür eine maßgeschneiderte Lösung. Mit Hilfe dynamischer Prüfpläne wird jeder Prüfling hinsichtlich seiner Spezifikation individuell geprüft. Um dies zu ermöglichen, werden die benötigten Informationen bei Bestelleingang aus dem SAP® ERP System an das Test- und Prüfsystem übertragen. Die Deutronic Test- und Prüfsoftware DTS-PS berechnet daraufhin einen individuellen Prüfplan. Dies ermöglicht eine hocheffiziente, variantengerechte Prüfung.
Ein automatisierter Test- und Prüfprozess löst das vormals manuell durchgeführte Prüfverfahren ab und stellt eine konstant hohe, protokollierte Produktqualität sicher.

Aktuelle Nachrichten

LogiMAT abgesagt - LogiMAT 2020 wegen Corona Virus abgesagt

LogiMAT 2020 wegen Corona Virus abgesagt

Die LogiMAT in Stuttgart wurde wegen dem Corona Virus abgesagt. Für alle unsere Kunden oder Neukunden, die einen Besuch auf dieser Messe geplant hatten, gibt es Informationen über unsere Produkte auf der Deutronic-Homepage, sprechen Sie mit unseren...
AzubiChefs 2019 - Die Deutronic Elektronik GmbH begrüßt ihre neuen Berufsstarter

Die Deutronic Elektronik GmbH begrüßt ihre neuen Berufsstarter

Der Firmengründer Eduard Wanzke hieß am 2. September 2019 vier neue Auszubildende willkommen. Mateusz Badenski beginnt eine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker und Dominik Rose als Elektroniker für Geräte und Systeme. David Stark lernt den Beruf des Fachinformatikers und...