In Kürze erhältlich:

Die Deutronic DBLW Serie wurde speziell für das Laden und Überwachen von bleibasierten und LiFePO4 Akkus konzipiert. Der adaptive Lade- und Überwachungs-algorithmus prädestiniert die Ladecomputer für den Einsatz in Fahrzeugshowrooms. Eine geschlossene sowie sehr robuste Bauweise ermöglicht zudem den Einsatz in KFZ Werkstätten.

 

  • Konzipiert für Pb und LiFePO4 Akkus:
  • Hochgenaue Kabelkompensation [∆U ≤ ~30mΩ * 35A = 1,05 VDC]
  • PowerUp Modus: Modus um tiefentladene LiFePO4 Akkus zum Zuschalten zu bringen (sofern im Akku integrierte Elektronik dies zulässt)

 

  • Adaptiver und dynamischer Lade- bzw Überwachungsalgorithmus:
  • LTC Lademodi für Anforderungen im Showroom optimiert
  • Dynamische Anpassung an Akku und Verbrauchssituation

 

  • Optimierte Bedienbarkeit:
  • Nach dem Anklemmen [Netz ein/aus, Start/Stop (gültiges Zuschaltintervall)] wird die Batterie „sofort“ geladen
  • Batterie-Ladezustand und Prozess (z.B. Versorgungsvorgang) werden via RGB-LEDs angezeigt
  • Letzter aktiver Modus wird nach Netz-AN wieder hergestellt

 

  • Umfangreiche Diagnose- und Service-Aktivitäten möglich:
  • Anbindung an PCs mit Windows Betriebssystem via USB HID
  • Leistungsstarker Microcontroller

 

Anwendungsvideo:

 

Aktuelle Nachrichten

coronavirus - Hinweise zur Corona Krise

Hinweise zur Corona Krise

Stand Juli 2020 Zuerst die gute Nachricht. Unseren Mitarbeitern geht es gut. Mehrere Kollegen arbeiten momentan von zu Hause aus (Homeoffice). Status Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten: Stand Juli 2020 Betroffene Mitarbeiter:Keine Mitarbeiter in Homeoffice:Mehrere Personen Betroffene Standorte:Keine Standorte...
LogiMAT abgesagt - LogiMAT 2020 wegen Corona Virus abgesagt

LogiMAT 2020 wegen Corona Virus abgesagt

Die LogiMAT in Stuttgart wurde wegen dem Corona Virus abgesagt. Für alle unsere Kunden oder Neukunden, die einen Besuch auf dieser Messe geplant hatten, gibt es Informationen über unsere Produkte auf der Deutronic-Homepage, sprechen Sie mit unseren...