Unsere Firmengeschichte

1983 Gründung der Gesellschaft mit Sitz in Adlkofen
1986Errichtung und Umzug in das eigene Firmengebäude in Adlkofen
1991Bau eines weiteren Firmengebäudes
Januar 1992Ausweitung der Fertigung im neuen Firmengebäude
Dezember 1992   Gründung einer Tochtergesellschaft in der Tschechischen Republik und Start der Produktion im Januar 1993 in Bechyne
Juni 1994Mehrheitsübernahme von 70% der Sedlbauer AG, Grafenau durch die Fam. Wanzke, Gesellschafter und Geschäftsführer der Firma Deutronic
November 1995  Errichtung einer Absorberhalle zur EMV-Messung (CE) (Leitungsgebunden/ nicht Leitungsgebunden bis 1GHz, EN61000-4-2/-3/-4/-5/-6/-11)
Dezember 1995Baubeginn des Fertigungszentrums in der Tschechischen Republik
Dezember 1996Start der Produktion im neuen Fertigungszentrum in der Tschechischen Republik in Cicenice
Januar 1997Start mit der Vermarktung von Test- und Prüfsystemen aus der Abteilung Deutronic Automation
1999Weltweite Präsenz durch Ausweitung des internationalen Vertriebsnetzes
März 2001Gründung der Edwanz AG, Holding durch die Fam. Wanzke
Juni 2001

Die Edwanz AG, Holding, zuständig für das strategische Management, Finanzen und Verwaltung nimmt die Aktivitäten für die Firmengruppe auf

Die Deutronic Elektronik GmbH, SEDLBAUER AG, b-plus GmbH und IfEK GmbH bündeln ihre Aktivitäten und treten als EDWANZ group auf

Juni 2004Gründung der D-Asia in Hongkong
Mai 2005Gründung der Deutronic Iberica S.L. in Spanien