Prüfsoftware DTS-PS

Die Deutronic Prüfsoftware DTS-PS ist für ein maximales Einsatzspektrum konzipiert und arbeitet unter einer Windows©-Benutzeroberfläche. Die Bedienung ist einfach und die Programmierung für den Anwender ohne Programmierkenntnisse leicht und schnell erlernbar. Testabfolgen, Parameter, Grenzwerte, Zeiten, Handling und sonstige Eigenschaften einzelner Testschritte sind frei programmierbar. Die Dokumentation und Archivierung der relevanten Messdaten erfolgt in einer modernen SQL Datenbank.

Prüfpläne können mit beliebig vielen Teststeps erstellt werden. Die Testabfolge ist ebenso frei programmierbar wie die Parameter, Grenzwerte, Zeiten und sonstige Eigenschaften der einzelnen Testschritte. In die Testabfolge kann die Darstellung von Bildern, Grafiken, Anweisungen, technischen Dokumenten, etc. am Monitor eingebunden werden, um beispielsweise das Testpersonal bei der Arbeit zu leiten und zu unterstützen.

  • Frei programmierbare, maskenorientierte Einstellungen von Testprogrammen und Prüfabläufen (z.B. Erstellen von Prüfprogrammen, Einstellung von Parametern) ohne Programmierkenntnisse
  • Ausgabe der Daten in PDF möglich
  • Anbindung an ERP-Systeme möglich
  • Prüfpläne und Messergebnisse werden in einer modernen SQL Datenbank gespeichert
  • Updatefähig, modular erweiterbar, Kompatibilität mit Fremdgeräten und Fremdsoftware
  • Ferndiagnose und -wartung

Flexible Testprogrammerstellung

  • Frei konfigurierbare Testabfolge, Parameter, Grenzwerte, Zeiten und sonstige Eigenschaften der einzelnen Testschritte
  • Darstellung und Verwaltung von Bildern, Grafiken, Anweisungen und anderen technischen Dokumenten
  • Nahezu unendliche Anzahl an Testprogrammen und Teststeps
  • Alle Messwerte in Variablen zur weiteren Verarbeitung (Berechnung und Übergabe) speicherbar
  • Komplexe Berechnungen über MATLAB® möglich

 

 

Vernetzung

  • Die Testsystem-Datenbank kann in das firmeneigene Netzwerk integriert werden
  • Sind mehrere Testsysteme vernetzt, kann der Rechner eines Testsystems als Server zentral Testprogramme, sowie technische Dokumentation etc. verwalten und zur Verfügung stellen
  • Weitere PCs können als Programmierstation eingebunden werden

Moderne SQL-Datenbank

  • Testergebnisse, Prüfprogramme, Nutzer usw. werden in einer modernen SQL Datenbank gespeichert
  • Vollständig relationale Datenbank
  • Hohe Zuverlässigkeit, Performance und Skalierbarkeit
  • Verwendung von Abfrage-Skripten zur Prüfdatenauswertung